Ein Unternehmen zu gründen erfordert Mut, viel Zeit und manchmal auch schlaflose Nächte. Es benötigt Freundschaft, Vertrauen, Ausdauer, Verständnis und manchmal auch ein paar Gläser Hopfensaft.

Im September 2015 machten wir aus unseren jeweiligen Einzelselbstständigkeiten Nägel mit Köpfen, holten uns mit der Conventina Privatstiftung einen Partner ins Boot, der uns mit Know-How und Inspiration ausstattete und gründeten gemeinsam die SCRIMO GmbH.

Wir beiden hatten in vorherigen Unternehmungen viel Erfahrung sammeln können, sind grundverschieden aber doch treiben uns ähnliche Werte an. Unser Unternehmensportfolio und die Ziele waren schnell erstellt und auch wie wir diese erreichen wollen.

Unser Plan ist, mit unserem Wissen und unserer Erfahrung Kunden im IT Bereich und darüber hinaus zu unterstützen, daraus Produkte entstehen zu lassen - die kosteneffizienteste Lösung für den Kunden steht dabei im Vordergrund und nicht der kaufmännische Aspekt für uns - dieser ergibt sich langfristig gesehen durch das dadurch gestellte gegenseitige Vertrauen.

Unsere Kunden, unsere Mitarbeiter und unsere Freunde werden als Partner gesehen, jeder soll von dieser Gemeinschaft profitieren und am Ende des Tages glücklich sein.

Wir haben unser Unternehmen dazu verpflichtet einen Beitrag am wirtschaftlichen und sozialen Gemeinwohl beizutragen, darum arbeiten wir an Sozialprojekten, fördern Regionalentwicklung und versuchen immer auch an morgen zu denken.



Dominik & Roman